Magie – eine geheime Kunst


Nur Eingeweihte beherrschen die geheimen Kräfte der Natur. Kräfte, die Berge versetzen und ganze Seen leeren können, Zauberer Gedanken lesen und zerschnittene Seile  wieder herstellen lassen. Aber allein, um ein Seil wieder herzustellen oder eine Spielkarte magisch verschwinden zu lassen, bedarf es einiger Übung, sonst werden aus diesen Wundern billige Tricks.

Magie und Zauberkunst

 Bis zum 15. Jahrhundert waren Magier die Intellektuellen der Gesellschaft, schließlich kannten sie nicht nur die Geheimnisse von Zahlen und Zeichen, sondern sprachen auch noch verschiedene Sprachen. Sie waren in der Lage,  bestimmte Phänomene in der Natur zu erklären. Sie beschäftigten sich mit Alchemie und Astronomie, mit Heilkräutern und Astrologie. Mit der Zeit wurden die Menschen immer aufgeklärter, viele Phänomene konnten mittels der aufkommenden Wissenschaften chemisch und physikalisch oder mit Logik und wissenschaftlichen Untersuchungen erklärt werden. So wurden aus den Heilern und Schamanen Zauberer und Zauberinnen, die mit Geschick die Kräfte der Natur camouflieren und so den aufgeklärten Menschen mit Zauberkunststücken unterhalten. 


Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newletter ein

* indicates required

Der Zirkel

Egal, ob man Zaubertricks und Erfahrungen austauschen oder sich einfach mit Gleichgesinnten treffen möchte, der Magische Zirkel Düsseldorf bietet dafür die Plattform. Zauberdarbietungen werden einstudiert und verbessert, beim gemeinsamen Fachsimpeln werden neue Effekte geboren oder Details diskutiert. In regelmäßigen Abständen finden Seminare mit Zauberern statt, so wird auch für die Weitergabe von Wissen und Erfahrungen gesorgt.

Der MZ Düsseldorf ist einer von insgesamt 85 Ortszirkeln des Magischen Zirkels von Deutschland e. V. (MZvD). Der wurde 1912 gegründet, hat rund 2.900 Mitglieder und viele Vertreter und befreundete Verbände in 25 Ländern.

Neben der monatlich erscheinenden Mitgliederzeitschrift steht den Mitgliedern eine umfangreiche Fachbibliothek zur Verfügung. Der MZvD ist Mitglied des Weltverbandes FISM, dem Dachverband der Zaubervereinigungen.

Mitglieder

Alle Mitglieder mussten eine Aufnahmeprüfung bestehen, praktisch und theoretisch. Die Prüfung sorgt dafür, dass nur ernsthafte Interessenten und Liebhaber der Zauberkunst Verein aufgenommen werden. Neugierige, die lediglich hinter die Geheimnisse kommen wollen, sind nicht erwünscht.


Geschichte des MZ Düsseldorf


Alle Mitglieder haben sich verpflichtet, keine Geheimnisse an Außenstehende zu verraten.

Wir freuen uns über jeden Interessenten. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.